()
has purchased 5A Fastcharger Ninebot MAX G30D 👏
ago check_circle Verified purchase
()
has purchased Abdeckung E-Trike und E-Quad 👏
ago check_circle Verified purchase
()
ago check_circle Verified purchase
()
ago check_circle Verified purchase
()
ago check_circle Verified purchase
()
ago check_circle Verified purchase
()
ago check_circle Verified purchase
()
ago check_circle Verified purchase
()
has purchased E-TWOW S2 Booster eKFV Grau 👏
ago check_circle Verified purchase
()
has purchased E-TWOW S2 Booster eKFV Schwarz 👏
ago check_circle Verified purchase
()
has purchased E-TWOW S2 Booster eKFV Weiß 👏
ago check_circle Verified purchase
()
ago check_circle Verified purchase
()
ago check_circle Verified purchase
()
ago check_circle Verified purchase
()
ago check_circle Verified purchase
()
ago check_circle Verified purchase
()
has purchased Fahrradanhänger Rolektro-Z 👏
ago check_circle Verified purchase
()
ago check_circle Verified purchase
()
ago check_circle Verified purchase
()
ago check_circle Verified purchase
Direkt zum Inhalt

Noch mehr Infos hier!

Jetzt kontaktieren!

Senioren-Mobile / Senioren-Scooter

Lohnt ein Kauf im Winter? Schauen Sie sich hier an, was Sie zu beachten haben, damit Sie das Seniorenmobil auch im Winter sicher nutzen können, und mobil bleiben!

 

Hier finden Sie Fahrzeuge, die auf die Bedürfnisse von älteren Menschen und Menschen mit körperlichen Einschränkungen entwickelt sind.

Sie sind besonders leicht zu bedienen, lassen sich im Stadtverkehr gut fahren und auch parken. Die Senioren-Scooter sorgen für einen hohen Fahrkomfort und bringen Menschen, die mit Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln nicht mehr zurecht kommen wieder die Mobilität zurück, um das Leben wieder genießen zu können.

  • Hohe Sicherheit
  • Top Qualität - Deutscher Hersteller
  • Service und Ersatzteilversorgung sichergestellt

Auf dieser Seite finden Sie Antworten zu wichtigen Fragen und dazu, wie Sie ein Senioren-Mobil bestellen können. Wir haben 3rädrige und 4rädrige Mobile im Angebot, in unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen. Alle unsere Mobile finden Sie auf dieser Seite weiter unten. Gerne können Sie uns auch anrufen: 02443 315 7097.

 

 

 

 

 

Wichtige Fragen

Wie erfolgt die Lieferung?

Die Mobile werden mit Spedition angeliefert. Diese kontaktiert Sie vorher telefonisch, um mit Ihnen einen Termin abzustimmen. Es fallen innerhalb DE keine Lieferkosten für Sie an. Den voraussichtlichen Liefertermin können Sie direkt bei den Mobilen hier im Shop einsehen. Dieser ist immer tagesaktuell.


Wie kann ich ein Senioren-Mobil bestellen?

Der einfachste Weg ist die Bestellung über unseren Online-Shop. Dazu gehen Sie wie folgt vor (Sie können auch gerne per Telefon bestellen, hierzu bitte etwas nach unten scrollen):

Schritt 1: Wählen Sie aus den unten aufgeführten Mobilen Ihr Wunschmobil aus.

Schritt 2: Legen Sie dieses in den Warenkorb.

Schritt 3: Klicken Sie auf "Zum Warenkorb" oder auf das Warenkorb-Symbol ganz oben rechts.

Schritt 4: Klicken Sie auf zur Kasse und geben Sie dort Ihre Adress-Daten ein. Wählen Sie dann Ihre Zahlungsart aus. Bei Vorkasse sparen Sie nochmal 3% auf den Gesamtpreis.

Schritt 5: Schließen Sie die Bestellung ab, indem Sie auf "Kaufen" klicken.

 

Zur telefonischen/postalischen Bestellung gehen Sie wie folgt vor:

Rufen Sie uns unter der folgenden Nummer an: 02443 315 7097, wir nehmen dann alle Daten auf, beraten Sie und leiten alles weitere für Sie in die Wege.

Wir sind immer von 08 - 18 Uhr Mo-Fr, sowie samstags von 10-14 Uhr erreichbar.

 

Ratenzahlung oder Kauf auf Rechnung möglich?

Wir bieten verschiedenen Zahlarten an, unter anderem auch Ratenzahlung oder Rechnungskauf. Diese können Sie im Bestellprozess einfach auswählen und die Bestellung abschließen. Als Tipp: Bei Vorkasse bieten wir Ihnen nochmal 3% Skonto auf die gesamte Bestellung an.

 

Was passiert bei Reparaturen und Service?

Für diese Fälle ist gesorgt. Im Falle einer Reparatur können Sie uns einfach direkt kontaktieren, und wir kümmern uns um alles weitere. Bei kleineren Themen, z. B. einem kaputten Lämpchen, schicken wir Ihnen das Ersatzteil zu und unterstützen telefonisch. Größere Reparaturen erfolgen entweder durch einen Servicepartner bei Ihnen im Umkreis oder wir holen das Fahrzeug in die Werkstatt des Herstellers. Es wird in jedem Fall eine für Sie zufriedenstellende Lösung gefunden.

 

Ist der Akku entnehmbar?

Bei allen V.3 Modellen mit Lithium-Akku kann dieser entnommen und z. B. in Ihrer Wohnung aufgeladen werden. Die Entnahme des Akkus ist mit 3 Handgriffen erledigt.

 

Was ist im Lieferumfang drin? Wie sieht es mit der Zulassung aus?

Alle hier angebotenen Modellen besitzen eine Straßenzulassung und dürfen legal im Verkehr gefahren werden. Im Lieferumfang sind die Papiere enthalten, sowie das Ladegerät, eine Betriebsanleitung und die zugehörigen Spiegel.

Die Lieferung erfolgt zu 95% vormontiert, lediglich die Spiegel müssen noch angeschraubt werden. So ist der Scooter in kürzester Zeit fahrbereit.

 

Darf ich auf dem Gehweg und in der Fußgängerzone fahren?

Bei den 15 km/h-Modellen handelt es sich um Krankenfahrstühle. Diese dürfen auf dem Gehweg oder in Fußgängerzonen gefahren werden.

Bei den Modellen bis 25 km/h gilt: innerorts auf der Straße oder Fahrradweg mit Mofa-Freigabe, außerorts auf dem Fahrradweg oder Straße, wenn dieser nicht vorhanden.

 

Brauche ich einen Führerschein?

Für die E-Trikes bis 25 km/h gilt: Wenn Sie vor dem 01.04.1965 geboren sind, benötigen Sie keinen Führerschein. Für alle, die später geboren sind, ist eine Mofa-Prüfbescheinigung erforderlich. Auch diese ist recht einfach zu bekommen.

Für die E-Quads bis 25 km/h gilt eine generelle Führerscheinpflicht der Klasse AM, welche in den Klassen A, B und T auch enthalten ist.

Für die E-Quads und E-Trikes mit Krankenfahrstuhlzulassung, also maximal 15 km/h Geschwindigkeit besteht keine Führerscheinpflicht. Hier gilt nur ein Mindestalter von 15 Jahren.

 

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?

Erfahrungsgemäß wird es sehr schwer, zu erreichen, dass die Krankenkasse die Kosten übernimmt. Dies ist wenn überhaupt, ein langwieriger Prozess. Auch ein Rezept ändert daran nicht viel, da die Krankenkassen in der Regel nur die Mindestkosten übernehmen, die notwendig sind, um mobil zu sein, und da sind unsere Modelle häufig schon über dem Budget. Sie können aber gerne einmal mit Ihrer Krankenkasse Rücksprache halten.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir auch telefonisch zur Verfügung. Einfach anrufen: 02443 315 7097

Kostenfreie Scooter-Lieferung



Geprüfte Qualität

Sichere Zahlungsarten

Persönlicher Kundenservice